Partner und Förderer

Sponsoring

Hier sind die Betriebe aufgelistet, verlinkt und genannt, die den Trägerverein fördern

 

 

Sponsoren des Tatort-Tages.
Tag der offenen Türe am 03.07.2016
Sponsoren.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
klick Link zur Stadt Rheinberg

Die Stadt Rheinberg fördert unsere Trägerschaft auf vielfachen Wegen.

Link zur Alten Apotheke

Oliver Prophet mit Kaffee und Kaffeemaschine

Link zu Creaktivo

Rese und Dieter Ströbel mit Kreativ-Ausstattung

Link zur Cocktail Ambulanz

Andreas Beuscher mit leckeren Cocktails

Link zum Froschkönig

Anke Lange mit Tischdeko und Brautschmuck

Link zu Gesund & Stark

Kim Müller mit einer „Leiche“

Link zu Sandra Lenski

Sandra Lenski & Team mit „Hehlerware“

Link zum Kontor

Angela und Uwe Schneevoigt mit Historischem

Link zu Löhle

mit einer Kuchenspende

Link zum MAP

mit Strahlern und Melodien

Link zur Blumen- und Pflanzenwelt

mit Rosenblättern

Link zu Polizei-Nachrichten

Wilhelm Giesen mit einem Einsatzwagen

Link zu Schiffer

mit spannenden Artikeln

Link zur Sparkasse

mit einer schönen Finanzspritze

Link zur Strickleiter

Margit Janßen mit Wolle und der Strickrunde

Link zu Foto Tack

Achim Tack mit Tatortfotos

Link zu tenge&spangenberg

mit der Rheinberg-Kollektion

Link zu scharfkochen.de

Lothar Gardemann mit Weinfl aschen und Deko

Link zu Underberg

mit jeder Menge kleiner „Fläschchen“

Link zu Wittmann

Klaus Wittmann für Podeste und den „Kommissar“

Privates Engagement

Hier sind alle privaten Initiativen, verlinkt und genannt, die den Trägerverein fördern und nutzen.

 

 

Aktuelles und Termine:

Weiter geht´s:
Die Vorbereitungen für 2017 laufen auf Hochtouren:

 

- Amplonius Markt

- Ausstellung Paul Feltes

- ...

 

Mehr Infos hier:
klick 2017

Kontakt

Trägerverein

Altes Rathaus Rheinberg

1. Vorsitzender

Hans-Theo Mennicken

Orsoyer Str. 9a

47495 Rheinberg

Rufen Sie einfach an:

02843 - 2224, mailen Sie:

Mail

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverein Altes Rathaus Rheinberg e.V. (AG Kleve: 1817)